Chaturbate Test: Achtung! Porn Cams wirklich kostenlos??

Grundsätzlich ist die Nutzung ohne Anmeldung auf Chaturbate kostenlos, man kann so genannte Tokens (virtuelles Geld) erwerben, um die Darsteller/in mit Trinkgeld zu belohnen (muss aber nicht sein ist nur freiwillig).

Das Trinkgeld-Prinzip wendet auch der deutsche Livecam Anbieter Visit-X und 777Livecams an.

Aber ist alles auf Chaturbate nun komplett kostenfrei oder gibt es versteckte Kosten?

Chaturbate ist nur in der Basis-Mitgliedschaft oder Ohne Account zum Teil kostenlos. Das heißt, man kann die Free Live Cams kostenlos anschauen oder sich als Premium Mitglied anmelden, um das volles Programm genießen wie z.B. einen 1:1 Privatchat.

Darüber hinaus kann die Basismitgliedschaft zu einer Premiummitgliedschaft aufgewertet werden. Die Kosten hierfür betragen 19,99 $ pro Monat. Neue Premiummitglieder erhalten einen Bonus von 200 Tokens für ihren ersten Kauf der Mitgliedschaft.

Welche Kosten entstehen bei Chaturbate im Premium-Tarif?

Es ist kein kostenpflichtiges Abo für den Staus Premium erforderlich. Privatchats und Trinkgelder kosten allerdings weiterhin Tokens, die per Aufladung gekauft werden können. In diesen Einheiten sind Tokens erhältlich:

  • 100 Tokens für 10,99 $
  • 200 Tokens für 20,99 $
  • 500 Tokens für 44,99 $
  • 750 Tokens für 62,99 $
  • 1000 Tokens für 79,99 $

Tokens auf Chaturbate: Was ist das?

Die Tokens dienen dazu das der der Benutzer die Darsteller/in belohnt in Form von Tokens, die man später in echtes Geld umwandeln kann ( Tokens ist virtuelles Geld )

Darüber hinaus kann die Basismitgliedschaft zu einer Premiummitgliedschaft aufgewertet werden. Die Kosten hierfür betragen 19,99 $ pro Monat. Neue Premiummitglieder erhalten einen Bonus von 200 Tokens für ihren ersten Kauf der Mitgliedschaft.

Premiumfunktionen vs. kostenlose Nutzbarkeit

Als Basismitglied ohne Token hat man bei Chaturbate nicht viel Mitspracherecht. Zwar können öffentliche Chaträume eingesehen werden und für den privaten Sexchat gibt es den Spymodus, aber eine aktive Teilnahme an einem Privatchat ist nicht möglich. Auch gespeicherte Porno Videos sind nicht ansehbar, wenn keine Token gekauft werden.

Seriosität und Sicherheit von Chaturbate

Hinsichtlich der Sicherheit und der Seriosität von Chaturbate sind keine Gefahren erkennbar. Es konnten auch keine Viren oder Schadsoftware entdeckt werden, wie hier erkennbar ist: http://chaturbate.com.trustcheck.net/

Chaturbate Test: Achtung! Porn Cams wirklich kostenlos??
4.7 (93.33%) 3 votes
2 Comments

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Impressum